Skip links

Für deinen tierischen Freund bist du die ganze Welt!
Mach ihn glücklich!

“Was ist bloß mit “Fellnase” los?

Wenn DU einen besten tierischen Freund hast, dann ist er DEIN allergrößter Schatz, DEINE ganz große Liebe oder auch DEIN “Kind”. Ooohh ja!!! Er ist der Liebling der ganzen Familie, so wie mein Schmusehund “Bobby” früher. Ein überaus hübscher Langhaardackel mit tiefbraunen Kulleraugen und schwarzer Ledernase. Das kann ich nur zu gut nach fühlen.

Und DU, DU kennst DEINEN Schatz in und auswendig. DU kennst seine “normalen” oder auch ungewöhnlichen Verhaltensweisen. Seine gesunden oder ungesunden Reaktionen. DU weißt ganz genau um dessen Gefühle und Emotionen. Du willst von ganzem Herzen, dass es ihm gut geht. Doch dann ist alles ganz anders…

 Kennst du das vielleicht?

Womöglich gibt es eine traumatische Vorgeschichte oder negative Erlebnisse von früher. Einen Halterwechsel und damit verbundene Ängste oder eine tiefe Traurigkeit. Denn er fühlt genau so wie DU und ICH. Vielleicht war dein “Ein und Alles” bis gestern noch mopsfidel? Doch von jetzt auf gleich kann alles anders sein. Du erlebst Situationen, wo sich das Verhalten deines Haustiers total unerwartet und scheinbar ohne Grund verändert…

Du machst dir ziemlich große Sorgen oder fühlst dich sogar schuldig? Dein Liebling hat vielleicht keinen Appetit mehr? Oder erbricht immer wieder? Oder das fröhliche Begrüßen oder Schwanzwedeln bleibt einfach aus? Oder er zittert wie Espenlaub, ist extrem ängstlich und schreckhaft? Er hat auf einmal Schmerzen und läuft schlecht? Oder du spürst einfach nur, dass da etwas nicht stimmt?

Ich kann mich selbst gut an das eine oder andere “Wehwehchen” bei unseren Haustieren erinnern und habe immer mit gelitten. Das Problematische dabei ist, DEIN bester Freund kann DIR nicht sagen, was los ist oder “wo der Schuh drückt”. Bei uns Menschen ist das wesentlich einfacher. Wir unterhalten uns einfach. Der Gang zum Tierarzt bleibt häufig nicht aus. Meist sind mehrere kostspielige Besuche und aufwändige Untersuchungen nötig…

Es geht auch anders.
Einfacher. Sanfter. Ohne Nebenwirkungen.
 

“Es ist ein riesen Geschenk und eine göttliche Gabe, mit den Tieren zu flüstern…”
Isabel Besgen (Glücksmeisterin)

Dann helfe ich DIR und EUCH mit größter Freude und aus tiefstem Herzen. Denn DU und ich wollen nur das Allerbeste für deinen tierischen Schatz. Wie du weißt, haben Tiere ein feines Gespür und fühlen intuitiv, WER und WAS ihnen gut tut… 

In nur 3 magischen Schritten kann ich dir zeigen, wie einfach eine positive Veränderung möglich ist. Bei unserer Zusammenarbeit und mit deiner Zustimmung kommuniziere ich mit dem Unterbewusstsein deines Vierbeiners. Dabei spüre ich ganz leicht auf, worin genau die Ursache der körperlichen oder seelischen Unordnung bei deinem tierischen Schatz liegt. Und das auf eine völlig schonende Art und Weise und absolut nachhaltig. Ich löse diese Unordnung, Blockaden, negativen Gefühle oder Programmierungen äußerst sanft und effektiv auf. Dabei wende ich die für deinen Schatz am geeignetsten Methoden aus meiner “Werkzeugkiste” an und aktiviere seine Selbstheilungskräfte. Den Rest erledigt der Körper auf sanfte Weise selbst. In seinem eigenen Tempo. Meist nach nur 1 -2 Sitzungen wirst du bereits eine positive Veränderung bemerken. Das ist einzigartig. Du wirst völlig begeistert sein… Überzeuge dich einfach selbst! Mach deinen Liebling glücklich! Und dich auch! Es lohnt sich wirklich!

Stell dir das mal vor…

Return to top of page